Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Turmberg-Rundweg

Wanderung • Schwäbische Alb
  • /
    Foto: Kim Ascher, Landkreis Göppingen
  • /
    Foto: Kim Ascher, Landkreis Göppingen
  • Ortsansicht
    / Ortsansicht
    Foto: Kim Ascher, Landkreis Göppingen
Karte / Turmberg-Rundweg
Wetter

Aichelberg - ein reizvolles schwäbisches Dorf.

Was dem Dorf seinen Reiz gibt und was selbst dem Reisenden auf der nahe am Ort vorbeiführenden Autobahn ein flüchtiger Blick zeigt, ist die großartige landschaftliche Lage des Ortes am Aichelberg und Turmberg. Aichelberg und Turmberg sind herausmodellierte Überreste ehemaliger Vulkanschlote des Schwäbischen Vulkans.

4 km
1:07 Std
81 hm
81 hm

Die Gemeinde Aichelberg hat rund 1.350 Einwohner und verfolgt ein nachhaltiges Flächenmanagement, sowohl in sozialer als auch in ökonomischer Hinsicht, mit dem Ziel, die typischen Landschaftsstrukturen und den dörflichen Charakter dieser liebenswerten Gemeinde für die Bevölkerung zu erhalten.

Die Grafen von Aichelberg sind erstmals um das Jahr 1210 nachweisbar. Sie waren von hoher Abstammung und hatten im 13. Jahrhundert eine selbstständige Grafschaft von beträchtlichem Umfang, die jedoch um das Jahr 1350 in den Besitz der Grafen von Württemberg überging. Eine nahezu restlose Zerstörung des Ortes erfolgte im Jahr 1519, als Soldaten des "Schwäbischen Bundes" 13 Häuser nieder brannten und sechs Jahre später, also 1525, die Burg auf dem Aichelberg im Bauernkrieg geplündert und zerstört wurde.

outdooractive.com User
Autor
Kim Ascher
Aktualisierung: 24.07.2018

Höhenlage
501 m
419 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Auf dem Turmberg-Rundweg wandern wir auf der BollerStraße, biegen im Bereich des Hotel Panorama in die EckwälderStraße und gehen über ein Betonsträßle RichtungEckwälden.Den schönen, langen und naturnahen Wanderweg gehenwir entlang über den Pliensbach. Wir erreichen den kleinenBad Boller Teilort Eckwälden und passieren das Hotel Albblick, die ortsansässige WALA Heilmittel GmbH sowieden Friedhof von Eckwälden.1933 erfolgte die Umgemeindung des Teilorts Eckwäldenvon Zell u. A. nach Bad Boll. Weiter wandern wir über einWaldstück zurück Richtung Aichelberg und kommen überdie Hinterbergstraße wieder an unseren Ausgangspunkt.Hierbei genießen wir eine wunderbare Aussicht Richtungder Drei Kaiserberge.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Strecke
4 km
Dauer
1:07 Std
Aufstieg
81 hm
Abstieg
81 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.