Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Spaziergang durchs Täle

· 2 Bewertungen · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Göppingen Verifizierter Partner 
  • Foto: Praktikant ESA, Landkreis Göppingen
m 400 380 360 340 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Ein erholsamer, kürzerer Spaziergang durch die malerischen Streuobstwiesen und Wälder in der nördlichen Eislinger Gemarkung.
Strecke 3,9 km
1:01 h
65 hm
65 hm
413 hm
348 hm

Eislingen liegt an der Filstalachse, am Puls der Region Stuttgart. Die abwechslungsreiche Landschaft zwischen den drei Kaiserbergen und dem Albvorland ist wie geschaffen, um zu Fuß oder mit dem Rad auf Erkundungstour zu gehen. Das Filstal ist dicht mit renommierten Industriebetrieben besetzt. Kulturelle Angebote, Ausbildungsmöglichkeiten, Dienstleistungen und Einkaufsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Seit dem Bau der B10 Ortsumfahrung und der Integration in den VVS ist Eislingen noch näher mit der Region Stuttgart verbunden.

 

Stadt Eislingen/Fils

Schlossplatz 1

73054 Eislingen/Fils

Tel.: 07161 804-0

stadtinfo@eislingen.de

www.eislingen.de 

Profilbild von Praktikant ESA
Autor
Praktikant ESA
Aktualisierung: 07.03.2022
Höchster Punkt
413 m
Tiefster Punkt
348 m

Wegearten

Asphalt 11,05%Schotterweg 75,66%Naturweg 7,38%Pfad 5,89%
Asphalt
0,4 km
Schotterweg
2,9 km
Naturweg
0,3 km
Pfad
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Pizzeria Napulè É 2
Gasthaus Vogelgarten

Weitere Infos und Links

Respektvolles Miteinander im Landkreis Göppingen.

Verhaltenskodex:

  • Respektiere Wegsperrungen und die in der Freizeitwegekonzeption entwickelten Ruhezonen.
  • Hinterlasse keine Spuren wie Müll sowie Tierkot, behandle Deinen Weg schonend.
  • Handle vorausschauend und rücksichtsvoll. Passe dein Verhalten der jeweiligen Situation an. Sicherheit geht vor.
  • Respektiere andere Nutzer von Wald und Flur.
  • Nimm Rücksicht auf Tiere und Pflanzen.
  • Plane im Voraus und nutze das Tageslicht. Versuche die Dämmerung am Morgen und am Abend zu meiden.
  • Beachte das Betretungsverbot landwirtschaftlich genutzter Flächen während der Vegetationszeit.
  • Bleibe auf den bezeichneten Wegen und meide Waldränder, so können sich Wildtiere besser an den Menschen gewöhnen.

Start

Parkplatz „Im Täle“ (353 m)
Koordinaten:
DD
48.710091, 9.713745
GMS
48°42'36.3"N 9°42'49.5"E
UTM
32U 552507 5395474
w3w 
///häuser.aufgaben.kranz
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz „Im Täle“

Wegbeschreibung

Unser Startpunkt ist der Parkplatz „Im Täle“. Wir gehen zunächst über die Hammenweiler Straße entlang der idyllisch gelegenen Streuobstwiesen. Vom nordwestlichen Ortsrand führt uns der Weg leicht ansteigend bergauf. Von dort bietet sich eine schöne Aussicht über die Stadt Eislingen und die umgebende Landschaft. Umfassend ist der Blick auf das östliche Rehgebirge mit der Burg Staufeneck und ins Filstal mit der „blauen Mauer“ der Schwäbischen Alb in südlicher Richtung. Vorbei am ehemaligen Flugplatzgelände - dem heutigen Gewerbegebiet Stauferpark - folgen wir der Route in nördlicher Richtung der Gemarkungsgrenze mit der Stadt Göppingen. Dort führt uns der Weg an den im Wald gelegenen, früheren Offiziersbehausungen vorbei. Zunächst leicht ansteigend gehen wir durch die Wälder Frauenholz und Rot. Anschließend trifft der Weg entlang des Wachtertwaldes auf den alten Gasweg. Von dort führt uns die Route wieder bergab in das sogenannte „Täle“. Wir folgen dem Ziegelbach durch malerische Wiesen, Wälder und Streuobstbestände. Vorbei an der BMX-Strecke gehen wir abschließend zum Ausgangspunkt am Wanderparkplatz zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

RE5/ MEX 16 bis Göppingen, anschließend Buslinie 942 bis "Eislingen Zeisigweg".

Den Kreisfahrplan finden Sie unter: www.vvs.de/fahrplan

Parken

Parkplatz „Im Täle“

Koordinaten

DD
48.710091, 9.713745
GMS
48°42'36.3"N 9°42'49.5"E
UTM
32U 552507 5395474
w3w 
///häuser.aufgaben.kranz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Tanja Wagner · 11.09.2020 · Community
Ist der Weg auch für Kinderwagen geeignet?
mehr zeigen
Profilbild
Antwort von Landkreis Göppingen · 15.09.2020 · Landkreis Göppingen
Hallo Tanja, grundsätzlich ja. Der Weg verläuft fast ausschließlich auf Asphalt und geschotterten Fahrwegen. Oberhalb des Amselwegs ist ein kurzes Wiesenstück und am Hundedressurplatz wird der Schotterweg kurz zum Pfad. Alternativ empfehlen wir Dir aber den Buchrain-Riedwald-Weg.

Bewertungen

4,5
(2)
Wandermichel - Michael Müller
21.05.2021 · Community
Nette Runde auf meist festen Wegen, man kann auch direkt am Impfzentrum Werfthalle starten und sich an der Impfung freuen
mehr zeigen
Nadja Z.
02.05.2021 · Community
Sonntag, 2. Mai 2021 16:16:47
Foto: Nadja Z., Community
Sonntag, 2. Mai 2021 16:17:00
Foto: Nadja Z., Community
Sonntag, 2. Mai 2021 16:17:07
Foto: Nadja Z., Community
Sonntag, 2. Mai 2021 16:17:12
Foto: Nadja Z., Community
Sonntag, 2. Mai 2021 16:17:21
Foto: Nadja Z., Community
Sonntag, 2. Mai 2021 16:17:28
Foto: Nadja Z., Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Strecke
3,9 km
Dauer
1:01 h
Aufstieg
65 hm
Abstieg
65 hm
Höchster Punkt
413 hm
Tiefster Punkt
348 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.