Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Schlater Hausbergerunde

Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Göppingen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Christina Mayer, Landkreis Göppingen
Karte / Schlater Hausbergerunde
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14

Die Gemeinde Schlat mit ihren beiden Hausbergen Wasserberg und Fuchseck liegt in geschützter Lage in der wunderschönen Landschaft der Voralb am Fuße der Schwäbischen Alb.

14 km
4:21 h
540 hm
540 hm

Die Gemeinde ist vorwiegend vom Obstbau geprägt, so findet man am Weg viele Hofläden und Straßenstände, die frische regionale Erzeugnisse anbieten.

Den guten klimatischen Bedingungen und dem Fleiß und Ideenreichtum der Obstbauern ist es zu verdanken, dass die kleine Gemeinde über die Landkreisgrenzen hinaus für Ihr gutes Obst und die leckeren Produkte hieraus bekannt ist. Ob Erdbeeren, Kirschen, Zwetschgen, Mirabellen, Birnen, Äpfel oder Beerenobst - in der Gemeinde engagieren sich viele Landwirte und Betriebe für die süßen Früchte!

Darüber hinaus können sich die Bürger und Besucher über eine gute Infrastruktur mit guter Verkehrsanbindung und regem Vereinsleben freuen. Dies wird vor allem bei den traditionellen Festen, die gerne gemeinsam gefeiert werden, deutlich. Entlang des Albtraufgängerwegs vom Fuchseck, Richtung Wasserberg, kann der Wanderer eine tolle Aussicht auf die Drei Kaiserberge und das Filstal genießen.

 

Gemeinde Schlat
Hauptstraße 2
73114 Schlat
Telefon: 07161 987397-0
info@schlat.de
www.schlat.de

outdooractive.com User
Autor
Christina Mayer
Aktualisierung: 20.12.2018

Höchster Punkt
748 m
Tiefster Punkt
382 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ausblick auf Schlat
Obstmanufaktur Jörg Geiger und Restaurant
Wasserberghaus
Rommentaler Burgstüble

Wegbeschreibung

Die Runde führt um die Gemeinde Schlat herum und belohnt mit tollen Ausblicken auf die Drei Kaiserberge und ins Filstal. Von den Gipfeln von Fuchseck und Wasserberg ist die Aussicht ins Tal, auf Schlat und auf die umliegenden Gemeinden besonders an klaren Tagen wunderschön. 

In der gemütlichen Gaststube im Wasserberghaus des Schwäbischen Albereins kann man sich mit schwäbischen Gerichten und Getränken stärken. Außerdem besteht dort die Möglichkeit zum Einkehren und Übernachten.

Der Abstieg führt durch den Wald bis zum Gewann Seeholz, wo zwei Seen angelegt wurden. Anschließend wird man mit einem schönen Blick auf die Hausberge Fuchseck und Wasserberg sowie auf den Schlater Kirchturm der Andreaskirche und das Dorf belohnt.

Über Feldwege, vorbei an Wiesen und Äckern, kommt man zurück ins Dorf.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
14 km
Dauer
4:21 h
Aufstieg
540 hm
Abstieg
540 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.