Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundweg Marbachtal

· 2 Bewertungen · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Göppingen Verifizierter Partner 
  • Kreuzweg Wäschenbeuren
    Kreuzweg Wäschenbeuren
    Foto: Heike Clement, Gemeinde Wäschenbeuren
m 450 400 350 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Idyllisch zwischen Filstal und Remstal, am östlichen Rand des Schurwaldes und somit im Herzen der Stauferregion liegt die Gemeinde Wäschenbeuren.
Strecke 8,9 km
2:20 h
137 hm
137 hm
465 hm
360 hm

Wäschenbeuren – im Herzen der Stauferregion

Idyllisch zwischen Filstal und Remstal, am östlichen Rand des Schurwaldes und somit im Herzen der Stauferregion liegt die Gemeinde Wäschenbeuren. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit, das Wäscherschloss, befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hohenstaufen, auf dem die einstige Stammburg der Staufer stand. Während dort heute nur noch Grundmauern der Burg zu sehen sind, hat das „Wäscherschlössle“, wie es liebevoll genannt wird, das Mittelalter gut überstanden und gehört zu dem am besten erhaltenen staufischen Burganlagen.

Höchster Punkt
465 m
Tiefster Punkt
360 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Los Amigos - The Taste of Mexico
Stäffelesbeck

Weitere Infos und Links

Respektvolles Miteinander im Landkreis Göppingen.

Verhaltenskodex:

- Respektiere Wegsperrungen und die in der Freizeitwegekonzeption entwickelten Ruhezonen.

- Hinterlasse keine Spuren wie Müll sowie Tierkot, behandle Deinen Weg schonend.

- Handle vorausschauend und rücksichtsvoll. Passe dein Verhalten der jeweiligen Situation an. Sicherheit geht vor.

- Respektiere andere Nutzer von Wald und Flur.

- Nimm Rücksicht auf Tiere und Pflanzen.

- Plane im Voraus und nutze das Tageslicht. Versuche die Dämmerung am Morgen und am Abend zu meiden.

- Beachte das Betretungsverbot landwirtschaftlich genutzter Flächen während der Vegetationszeit.

- Bleibe auf den bezeichneten Wegen und meide Waldränder, so können sich Wildtiere besser an den Menschen gewöhnen.

Start

Koordinaten:
DD
48.760516, 9.684436
GMS
48°45'37.9"N 9°41'04.0"E
UTM
32U 550300 5401060
w3w 
///epische.halfen.automatisch
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Entlang des aus dem Jahre 1892 stammenden Kreuzwegs,vorbei an 14 Stationen und der im selben Jahr zur Marienanbetunggestifteten Lourdesgrotte führt die Marbachtal-Runde durch pralleStreuobstwiesen, die als Lebensraum für viele gefährdete Tier- undPfl anzenarten wie Spechte und Fledermäuse dienen. Der beliebteWaldspielplatz Eichenwasen erfreut sich großen Zulaufs. Malerischmit Grillplatz gelegen, bietet er Unterhaltung für die kleinenWandergäste. Von dichten Bäumen umgeben, passiert man denEingang in eines der bekanntesten und beliebtesten Wandergebieteim östlichen Schurwald und an der Grenze zum Ostalbkreis, dasMarbachtal. Der verträumt im Michlbuch gelegene Waldsee lädtzum Entspannen ein. Die letzten Kilometer aus dem Wald hinausführt der Weg zurück in den Ortskern der Gemeinde Wäschenbeuren,vorbei am Aussichtspunkt Beurener Feld und der 2002erbauten Bürenhalle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit RE 5 oder MEX 16 von Stuttgart oder Ulm bis zum Bahnhof Göppingen fahren. Von dort aus verkehren die Buslinien X93, 931 und 932 nach Wäschenbeuren bis zur Haltestelle "Marktplatz". Ihre Tour startet zu Fuß ca. 5 min. von der Haltestelle aus entfernt.

Den Kreisfahrplan finden Sie unter: www.vvs.de/fahrplan

Koordinaten

DD
48.760516, 9.684436
GMS
48°45'37.9"N 9°41'04.0"E
UTM
32U 550300 5401060
w3w 
///epische.halfen.automatisch
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Stefan Schweizer
01.03.2022 · Community
Schöne Runde. Es empfiehlt sich morgens in Börtlingen- Zell zu starten, dann hat man den einzigen leichten Anstieg am Anfang der Runde. In Zell nimmt man sich beim Metzger ein Vesper mit oder spätestens in Wäschenbeuren. Die Tour ist auch bei schlechtem Wetter machbar, da viel Feldweg und Asphalt. Schöne Aussicht auf den Hohenstaufen.
mehr zeigen
Gemacht am 01.03.2022
Markus Götz
15.08.2018 · Community
Eine schattige Variante dieser Tour "Rundweg Marbachtal" an heißen Tagen bietet der Einstieg in Börtlingen-Zell. Man folgt von dort ohne Anstiege ca. 3 km dem schönen Flußlauf des Marbachtales bis zum Talende. Nach dem kurzen Anstieg Richtung Waldspielplatz Eichenwasen findet sich, noch im Wald, ein Abzweig nach rechts, Richtung Himmelreich/Zell. Der sogenannte "Himmelreichweg" führt durch den Wald und vereint sich dann in 2km Entfernung zum Ausgangspunkt Börtlingen-Zell wieder mit dem hier beschriebenen Marbachtal-Rundweg. Die Gesamtstrecke beträgt dann geschätzte 6 km, es ist ein erholsamer Waldspaziergang. Allerdings ohne den wirklich schönen Panoramablick auf Hohenstaufen und Rechberg zwischen Wäschenbeuren und Waldspielplatz, der mich auf der "Originaltour" erfreut hat.
mehr zeigen
Gemacht am 14.08.2018
Rastmöglichkeit: Das Blockhaus im Marbachtal
Foto: Markus Götz, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
8,9 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
137 hm
Abstieg
137 hm
Höchster Punkt
465 hm
Tiefster Punkt
360 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.