Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Panorama Rundweg

Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Göppingen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hans-Baumeister-Weg, Wiesensteig
    Hans-Baumeister-Weg, Wiesensteig
    Foto: Julia Späth, Landkreis Göppingen
m 700 650 600 550 8 6 4 2 km

Der Panoramarundweg durch Wiesensteig offenbart besonders die Schönheit des kleinen Städtchens Wiesensteig mit seinen vielen Fachwerkhäusern.

mittel
Strecke 8,9 km
2:45 h
231 hm
231 hm
729 hm
579 hm

Das Städtle Wiesensteig liegt malerisch eingebettet in steile Abhänge der Schwäbischen Alb und ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. 

Ein ausgedehntes Wanderwegenetz durchzieht die Albhochfläche und bietet sowohl Spaziergängern als auch Vollblutwanderern schöne Wandermöglichkeiten mit attraktiven Aussichtspunkten (Felsnadel "Steinernes Weib").

Ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt ist der Filsursprung. Die Quelle entspringt in einem idyllischen Tal und bahnt sich ihren Weg vorbei an schönen Wiesen. Seit vielen Jahrhunderten erfreut Wiesensteig durch seine scheinbare Unberührtheit, Urtümlichkeit und die Gastfreundschaft seiner Bewohner.  

 

Stadt Wiesensteig

Hauptstraße 25 | 73349 Wiesensteig

07335 9620-0 | info@wiesensteig.de | www.wiesensteig.de 

Autorentipp

  • Besonders lohnenswert ist ein Besuch beim historischen Residenzschloss Wiesensteig
  • Wiesensteiger Tälesbad

 

Profilbild von Kristine Übele
Autor
Kristine Übele
Aktualisierung: 01.02.2023
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
729 m
Tiefster Punkt
579 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 26,31%Schotterweg 1,77%Naturweg 43,46%Pfad 23,44%Straße 5%
Asphalt
2,3 km
Schotterweg
0,2 km
Naturweg
3,9 km
Pfad
2,1 km
Straße
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gasthof zum See
Panoramahotel & Restaurant - Albhotel Malakoff
Hotel-Gasthof "Am Selteltor"
Mühlwerk | Café & mehr
Löwen

Weitere Infos und Links

Respektvolles Miteinander im Landkreis Göppingen.

Verhaltenskodex:

  • Respektiere Wegsperrungen und die in der Freizeitwegekonzeption entwickelten Ruhezonen.
  • Hinterlasse keine Spuren wie Müll sowie Tierkot, behandle Deinen Weg schonend.
  • Handle vorausschauend und rücksichtsvoll. Passe dein Verhalten der jeweiligen Situation an. Sicherheit geht vor.
  • Respektiere andere Nutzer von Wald und Flur.
  • Nimm Rücksicht auf Tiere und Pflanzen.
  • Plane im Voraus und nutze das Tageslicht. Versuche die Dämmerung am Morgen und am Abend zu meiden.
  • Beachte das Betretungsverbot landwirtschaftlich genutzter Flächen während der Vegetationszeit.
  • Bleibe auf den bezeichneten Wegen und meide Waldränder, so können sich Wildtiere besser an den Menschen gewöhnen.

Mehr Informationen unter ruecksicht-macht-wege-breiter.de

Start

Schlossparkplatz (583 m)
Koordinaten:
DD
48.565174, 9.628343
GMS
48°33'54.6"N 9°37'42.0"E
UTM
32U 546357 5379310
w3w 
///backen.kinohit.engem

Ziel

Schlossparkplatz

Wegbeschreibung

Wir starten die Wanderung am Schlossparkplatz und befinden uns kurze Zeit später inmitten des historischen Stadtkerns. Vorbei an der Stiftskirche St. Cyriakus geht es in Richtung Gießbachstraße hinauf auf den Hans-Baumeister-Weg, der kurze Zeit später die ersten atemberaubenden Aussichten auf Wiesensteig offenbart.

Der weitere Verlauf führt uns zurück an den Rand des Städtles und am städtischen Freibad vorbei. Auf Höhe der letzten Häuser geht es die alte Steige hinauf in den Wald und gleichzeitig auf einen Teil des Wiesensteiger Geopfads. Dieser verläuft entlang des Sommerbergs mit Blick auf Jahrmillionen altes Gestein. Der weitere Weg führt durch den Buchenwald hinauf auf die Albhochfläche. Dort erreichen wir die Kreuzkapelle mit einer tollen Panorama-Aussicht, bevor es durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt geht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit RE 5 oder MEX 16 von Stuttgart oder Ulm nach Geislingen/ Steige fahren. Von dort verkehrt die Buslinie 966 zur Haltestelle "Wiesensteig, Postamt".

Oder man fährt mit RE 5 oder MEX 16 von Stuttgart oder Ulm bis nach Göppingen. Von dort aus fährt die Buslinie 981 ebenfalls zur Haltestelle "Wiesensteig, Postamt".

Den Kreisfahrplan finden Sie unter: www.vvs.de/fahrplan

Anfahrt

Wiesensteig liegt direkt an der BAB A 8 Stuttgart-München: Ausfahrt Wiesensteig/Mühlhausen. Von Mühlhausen im Täle sind es noch 4 km bis nach Wiesensteig.

 

Parken

Am Schlossparkplatz stehen Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
48.565174, 9.628343
GMS
48°33'54.6"N 9°37'42.0"E
UTM
32U 546357 5379310
w3w 
///backen.kinohit.engem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
231 hm
Abstieg
231 hm
Höchster Punkt
729 hm
Tiefster Punkt
579 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 19 Wegpunkte
  • 19 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.