Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Maiweg

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Göppingen Verifizierter Partner 
  • Foto: Bad Ditzenbach, Landkreis Göppingen
m 600 550 500 4 3 2 1 km

Der Maiweg mit Burg- und Walderlebnispfad in Bad Ditzenbach

Strecke 4,9 km
1:30 h
140 hm
140 hm
645 hm
506 hm

Ein Erlebnis für die ganze Familie! Vorbei an Pflanzen und Bäumen, Blumen und Kräutern, Insekten und anderen Waldlebewesen führt der Burg- und Walderlebnispfad entlang des Maiwegs in Bad Ditzenbach. Große Tafeln mit interessanten Fakten, spannenden Informationen und Geschichten aus der Steinzeit eröffnen eine komplett neue Sichtweise auf die Natur um Sie herum. Ein zusätzliches Highlight ist die Burgruine Hiltenburg, die durch einen kleinen extra Aufstieg erkundet werden kann, diese verspricht einen einzigartigen Blick über die Felder, Hügel und Täler des Goißatäles.

Der Burg- und Walderlebnispfad wurde erst im Sommer 2022 vom ForstBW erneuert. 
 

Tourismusbüro Bad Ditzenbach

Helfensteinstraße 20
73342 Bad Ditzenbach
Tel. 07334 6911

www.badditzenbach.de 

Autorentipp

Ein Abstecher auf die Burgruine Hiltenburg lohnt sich allemal. Die Belohnung ist eine herrliche Aussicht ins Obere Filstal. Jeden Sonntag besteht die Möglichkeit die Ausstellung im Bergfried von 11:00 - 17:00 Uhr anzuschauen.

Per App können actionreiche Spiele erlebt werden. Dank der Actionbound-App können Sie vor Ort QR-Codes abscannen und die Tiere, Bäume und Pflanzen des Waldes digital erkunden. Am besten App bereits zuhause herunterladen! 

Profilbild von Bad Ditzenbach
Autor
Bad Ditzenbach
Aktualisierung: 16.08.2022
Höchster Punkt
645 m
Tiefster Punkt
506 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,73%Schotterweg 76,62%Naturweg 1,11%Straße 19,52%
Asphalt
0,1 km
Schotterweg
3,7 km
Naturweg
0,1 km
Straße
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Café-Restaurant Köhler
Spezerei "Sanct Bernhard"
Trattoria "Rosmarino" in Bad Ditzenbach
Thermalbad Café
Heuändres

Weitere Infos und Links

Respektvolles Miteinander im Landkreis Göppingen.

Verhaltenskodex:

  • Respektiere Wegsperrungen und die in der Freizeitwegekonzeption entwickelten Ruhezonen.
  • Hinterlasse keine Spuren wie Müll sowie Tierkot, behandle Deinen Weg schonend.
  • Handle vorausschauend und rücksichtsvoll. Passe dein Verhalten der jeweiligen Situation an. Sicherheit geht vor.
  • Respektiere andere Nutzer von Wald und Flur.
  • Nimm Rücksicht auf Tiere und Pflanzen.
  • Plane im Voraus und nutze das Tageslicht. Versuche die Dämmerung am Morgen und am Abend zu meiden.
  • Beachte das Betretungsverbot landwirtschaftlich genutzter Flächen während der Vegetationszeit.
  • Bleibe auf den bezeichneten Wegen und meide Waldränder, so können sich Wildtiere besser an den Menschen gewöhnen.

Start

Wanderparkplatz am Haus des Gastes, Bad Ditzenbach (508 m)
Koordinaten:
DD
48.585439, 9.700787
GMS
48°35'07.6"N 9°42'02.8"E
UTM
32U 551681 5381609
w3w 
///darum.höhepunkt.birke
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wanderparkplatz am Haus des Gastes, Bad Ditzenbach

Wegbeschreibung

Startend vom Wanderparkplatz am Haus des Gastes führt uns der Maiweg die Burgsteige hoch zum Schloßberg. Auf gleichem Weg befindet sich auch der Waldlehrpfad, mit neuen Schautafeln informiert er über interessante Aspekte des Waldes und der Landschaft um Bad Ditzenbach. 
Per App können actionreiche Spiele erlebt werden. Dank der Actionbound-App können Sie vor Ort QR-Codes abscannen und die Tiere, Bäume und Pflanzen des Waldes digital erkunden. Am besten App bereits zuhause herunterladen! 


Auf halben Weg besteht die Möglichkeit vom Maiweg abzuweichenund zur Burgruine Hiltenburg aufzusteigen. Ein lohnender Anstieg,der mit herrlicher Aussicht ins Obere Filstal belohnt wird. Auf schönen Waldwegen durch das Brunnental kommen wir vorbeiam Ditzursprung und enden an der Aufhausener Steige, die unsabwärts wieder nach Ditzenbach führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit RE 5 und MEX 16 von Stuttgart oder Ulm bis zum Bahnhof Geislingen fahren. Von dort aus verkehrt die Buslinie 966 nach Bad Ditzenbach bis zur Bushaltestelle "Vinzenz-Therme".

Den Kreisfahrplan finden Sie unter: www.vvs.de/fahrplan

Anfahrt

Bad Ditzenbach erreichen Sie mit dem PKW über die A8, Stuttgart - Ulm, Ausfahrt Mühlhausen Richtung Geislingen an der Steige (B 466) oder über die B10, Abfahrt in Geislingen an der Steige in Richtung Bad Ditzenbach.

Parken

Parkplätze stehen in ausreichender Zahl an der Vinzenztherme und am Haus des Gastes zur Verfügung.

Koordinaten

DD
48.585439, 9.700787
GMS
48°35'07.6"N 9°42'02.8"E
UTM
32U 551681 5381609
w3w 
///darum.höhepunkt.birke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Tatjana Cilla
19.03.2020 · Community
Kinderwagengerecht Ein Abstecher zur Burg lohnt sich allemal
mehr zeigen
Foto: Tatjana Cilla, Community
Foto: Tatjana Cilla, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
4,9 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
140 hm
Abstieg
140 hm
Höchster Punkt
645 hm
Tiefster Punkt
506 hm
Rundtour geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 19 Wegpunkte
  • 19 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.