Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Krautmichelweg

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Göppingen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Praktikant ESA, Landkreis Göppingen
  • /
    Foto: Praktikant ESA, Landkreis Göppingen
  • /
    Foto: Praktikant ESA, Landkreis Göppingen
  • /
    Foto: Landkreis Göppingen
m 700 600 500 400 6 5 4 3 2 1 km
Eschenbach - eingebettet in eine herrliche Landschaft unter Kuhnberg, Fuchseck und Lotenberg mit dörflichem Charme und Charakter.
6,4 km
1:39 h
59 hm
59 hm

Südlich der großen Kreisstadt Göppingen gelegen präsentiert sich die aufstrebende und attraktive Gemeinde im Voralbgebiet. Eingebettet in die herrliche Landschaft unter Kuhnberg, Fuchseck und Lotenberg konnte sich Eschenbach den dörflichen Charme und Charakter bewahren.

 

Gemeindeverwaltung Eschenbach

Lotenbergstraße 6

73107 Eschenbach

Fon: 07161 94040-0

E-Mail: info@gemeinde-eschenbach.de

Autorentipp

Alpaka-Farm

Gleich zwei Alpaka-Farmen befinden sich in unmittelbarer Nähe des Weges: Zum einen erfreuen die zahmen Tiere auf der Alpakafarmhofwiese in ihrem gut einsehbaren Gelände viele Wanderer und Spaziergänger. Gegenüber dem Gewerbepark warten zum anderen die Tiere auf der Stardust-Alpaca Farm auf Besucher. Dort werden sogar fernöstliche Kurse mit Alpakas angeboten – ideal, um in der Natur die Seele baumeln zu lassen.

Eschenbacher Geschichte

Ein historischer Rundgang durch Eschenbach berichtet an 17 Standorten von Gebäuden und Personen, von geschichtlichen Gegebenheiten und Besonderheiten, die die Gemeinde geprägt haben, ideal für alle, die noch mehr über die Gemeinde erfahren wollen. Die Tafeln des Rundgangs befinden sich weitgehend im Bereich des alten Ortskerns rund um die Schlater und die Lotenbergstraße.

Profilbild von Praktikant ESA
Autor
Praktikant ESA
Aktualisierung: 06.08.2020
Höchster Punkt
430 m
Tiefster Punkt
371 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Der junge Schwab
Eschenbacher Hütte
Gaststätte Schützenhaus

Start

Parkplatz Schützenhaus Eschenbach (406 m)
Koordinaten:
DG
48.653619, 9.676235
GMS
48°39'13.0"N 9°40'34.4"E
UTM
32U 549803 5389172
w3w 
///tafeln.ecken.sichtweisen

Ziel

Parkplatz Schützenhaus Eschenbach

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Schützenhaus, von dort aus führt die Wanderung einmal um die Gemeinde Eschenbach. Zunächst wandert man am Sportplatz vorbei bis zum unteren Schemelbergweg. Am Wildrosenpfad zweigt man zur K 1425 ab und kreuzt diese. Nun geht es über das Gewann Buchwiesen zurück nach Eschenbach bis zum „Alten Bahnhof“. Von dort marschieren wir ein Stück zusammen mit dem Rohrweg bis zum Beginn des Rohrwasens. Weiter geht es in südlicher Richtung bis zur Albvereinshütte. Anschließend wandern wir bis zur Alpakafarm und weiter bis zur Raisenmühle. An dieser zweigt der Weg in nordöstliche Richtung ab. Nach einer kurzen Steigung am „Glietschplätzle“ vorbei erreicht man den Lange Morgen Weg. Über diesen und anschließend über die Brunnengasse geht es zurück nach Eschenbach. Von dort sind es nur noch wenige Meter bis zum Ausgangspunkt am Schützenhaus.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Bahnhof Göppingen mit Buslinie 984 zur Bushaltestelle „Grundschule“          

Anfahrt

Über die B10 bis Ausfahrt Richtung Göppingen-Holzheim, Schlater Str. und K1425 bis Schlater Str. in Eschenbach nehmen

Parken

Parkmöglichkeiten am Schützenhaus Eschenbach.

Koordinaten

DG
48.653619, 9.676235
GMS
48°39'13.0"N 9°40'34.4"E
UTM
32U 549803 5389172
w3w 
///tafeln.ecken.sichtweisen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Werner Ramb 
23.01.2021 · Community
Ein sehr schöner Rundweg für Zwischendurch.
mehr zeigen
Gemacht am 23.01.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
6,4 km
Dauer
1:39 h
Aufstieg
59 hm
Abstieg
59 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.