Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kornberg-Runde

Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Göppingen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Praktikant ESA, Landkreis Göppingen
m 740 720 700 680 660 640 620 6 5 4 3 2 1 km
Herzlich willkommen in Gruibingen!
Strecke 6,5 km
1:49 h
153 hm
153 hm

Herzlich willkommen in Gruibingen! Auf 23 Quadratkilometer finden Sie eine vielschichtige Landschaft, die vielen geschützten Tier- und Pflanzenarten Heimat gibt. Genießen Sie die herausragenden Ausblicke am Doppelten Albtrauf. Tauchen Sie ein in lichtdurchflutete Buchenwälder, Streuobstwiesen und Wacholderheiden. Erkunden Sie die offenen Hochflächen mit ihrer reichhaltigen Heckenstruktur zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Kehren Sie ein in unsere gemütlichen Hütten und genießen Sie die gepflegte Gastlichkeit sowie regionale Spezialitäten in unserer Gaststätten.

 

Gemeinde Gruibingen

Hauptstraße 18

73344 Gruibingen

07335 - 96000

info@gruibingen.de 

www.gruibingen.de 

Autorentipp

Die Kornberghütte ist eine Vereinshütte in Mitten des Naturschutzgebietes „Kornberg. Am Wochenende sowie an Feiertagen ist sie bewirtschaftet und lädt zu einer zünftigen Stärkung ein. Das Mitbringen von Essen ist erlaubt, an der Hütte ist eine Grillstelle vorhanden.

Wissenswert:
Die Bertaburg war eine Burg auf einem Sporn des Kornberges. Heute sind von ihr nur zwei Geländevertiefungen übrig  zwischen denen sich die Burg befunden haben soll. Die Burg wurde nach Berta von Boll benannt, eine bekannte Stauferin, die in Boll einen Chorherrenstift errichten ließ. Die Stiftskirche wird heute noch genutzt. Außerdem wurde sie in Boll lange als Heilige verehrt, denn sie soll jeder Boller Familie einmal jährlich 20 Kilogramm Mehl und Brot gespendet haben.

Profilbild von Praktikant ESA
Autor
Praktikant ESA
Aktualisierung: 21.06.2021
Höchster Punkt
740 m
Tiefster Punkt
645 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Kornberghütte

Weitere Infos und Links

 Respektvolles Miteinander im Landkreis Göppingen.

Verhaltenskodex:

  • Respektiere Wegsperrungen und die in der Freizeitwegekonzeption entwickelten Ruhezonen.
  • Hinterlasse keine Spuren wie Müll sowie Tierkot, behandle Deinen Weg schonend.
  • Handle vorausschauend und rücksichtsvoll. Passe dein Verhalten der jeweiligen Situation an. Sicherheit geht vor.
  • Respektiere andere Nutzer von Wald und Flur.
  • Nimm Rücksicht auf Tiere und Pflanzen.
  • Plane im Voraus und nutze das Tageslicht. Versuche die Dämmerung am Morgen und am Abend zu meiden.
  • Beachte das Betretungsverbot landwirtschaftlich genutzeter Flächen während der Vegetationszeit.
  • Bleibe auf den bezeichneten Wegen und meide Waldränder, so können sich Wildtiere besser an den Menschen gewöhnen.

Start

Parkplatz Kornbergsattel (668 m)
Koordinaten:
DD
48.623411, 9.647037
GMS
48°37'24.3"N 9°38'49.3"E
UTM
32U 547681 5385795
w3w 
///benutzung.vielem.kreide

Ziel

Parkplatz Kornbergsattel

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz „Kornbergsattel“ (zwischen Gruibingen und Gammelshausen) aus geht man zunächst steil bergauf zum Beginn des Rundwanderwegs. Auf halber Höhe zum höchsten Punkt erreicht man einen Aussichtspunkt mit einer Bank für die erste Rast. Denn von hier eröffnet sich ein toller Ausblick auf das Voralbgebiet, das untere Filstal und die Drei-Kaiserberge. An der Traufkante entlang wandern wir nun weiter leicht bergauf in Richtung Bertaburg und genießen einen weiteren herausragenden Blick über das Filstal. Nun folgen wir dem Weg links durch den lichtdurchfluteten Wald bergab in Richtung des Mähdlesberg. Unten angekommen biegt man links ab und bleibt auf dem Weg in Richtung Mähdlesberg bis zur Kornbergsteige. Hier geht man scharf links und die Steige hoch bis zur Hochfläche. Nun umrundet man den Kornberg mit seiner vielseitigen Hecken- und Wiesenstruktur, mit den typischen Wacholderheiden und intakten Blumenwiesen. Jetzt sind es noch ein paar wenige Schritte bis zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit RE 5 oder MEX 16 von Stuttgart oder Ulm nach Göppingen fahren. Von dort verkehrt die Buslinie 981 zur Haltestelle "Kornbergsattel".

Den Kreisfahrplan finden Sie unter: www.vvs.de/fahrplan

Anfahrt

Über die A8 bis zur Ausfahrt 59-Mühlhausen, dann Mühlhauser Str. und L1217 bis zum Ziel in Gruibingen nehmen.

Parken

Parkplatz Kornbergsattel am Startpunkt.

Koordinaten

DD
48.623411, 9.647037
GMS
48°37'24.3"N 9°38'49.3"E
UTM
32U 547681 5385795
w3w 
///benutzung.vielem.kreide
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,5 km
Dauer
1:49 h
Aufstieg
153 hm
Abstieg
153 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.