Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Wallfahrtskirche

Wallfahrtskirche Ave Maria

Wallfahrtskirche · Schwäbische Alb · 563 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Göppingen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Landkreis Göppingen

Im Oberen Filstal in Deggingen liegt die Kirche Ave Maria. Seit ältester Zeit ein beliebter Wallfahrtsort, den heute wie damals viele Menschen aufsuchen, um in der Stille zu beten und zugleich die erhabene Kunst der Vorzeit zu bewundern.

Überregional bekannt als "Stuckwunder" thront die Wallfahrtskirche Ave Maria über Deggingen, die in den Jahren 1716-1718 erbaut wurde. Sie ist ein Kleinod des deutschen Spätbarocks. Von mächtigen Linden umstanden, fügt sie sich mit der Umgebung zu einem Landschaftsbild von seltenem Reiz. Ihre volle Schönheit zeigt sie erst im Innern. Reiche Stuckornamentik und kunstvolle Gemälde verherrlichen das Geheimnis der zur göttlichen Mutterschaft mit Gnaden erfüllten Jungfrau Maria. Prunkstück von Ave Maria ist ihr Hochaltar. Gleich einer Monstranz von lobsingenden Engeln belebt, birgt er in seiner Mitte das Gnadenbild. Schöpfer dieses Meisterwerkes sind die Degginger Bildhauer und Stuckateure Ulrich Schweizer (geb. 1674) und Sohn Johann Jakob Schweizer (geb. 1700). Sie erstellten auch die anderen Stuckarbeiten der Kirche.

Von 1929 bis 2018 betreuten Kapuziner die Wallfahrt. 1932 erbauten sie das an die Kirche angrenzende Kloster.

Öffnungszeiten

  • Sommerhalbjahr (April bis Oktober) 7.00 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Winterhalbjahr (November bis März) 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Besichtigung der Wallfahrtskirche nur möglich ist, wenn kein Gottesdienst stattfindet. Wenn Sie während der Gottesdienste in die Kirche wollen, müssen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

 

Während dieser Zeiten können Sie die Wallfahrtskirche nicht besichtigen, weil Gottesdienste gefeiert werden:

  • Montag bis Freitag von 14.30 bis 16.00 Uhr
  • Sonntag von  8.00 bis 12.00 Uhr
Profilbild von Praktikant ESA
Autor
Praktikant ESA
Aktualisierung: 12.09.2022

Koordinaten

DD
48.595719, 9.738753
GMS
48°35'44.6"N 9°44'19.5"E
UTM
32U 554470 5382778
w3w 
///verkehrt.funke.landet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,6 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 251 hm
Abstieg 251 hm

Die Wallfahrtskirche Ave-Maria ist das eindrucksvolle Highlight des Löwenpfads "Ave-Weg" in Deggingen. Gleich zu Beginn der Tour lohnt ein Besuch ...

12
von Holger Bäuerle,   Landkreis Göppingen
Wanderung · Schwäbische Alb
Panoramaweg
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 6 km
Dauer 1:49 h
Aufstieg 204 hm
Abstieg 204 hm

Deggingen - Perle im Oberen Filstal

1
von Praktikant ESA,   Landkreis Göppingen
Langlauf · Schwäbische Alb
Bad Ditzenbacher Alb-Loipe
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 10,9 km
Dauer 2:13 h
Aufstieg 72 hm
Abstieg 67 hm

Langläufer finden auf der Bad Ditzenbacher Albhochfläche eine der schönsten Langlaufloipen unserer Gegend. Bei guter Schneelage wird die 12 km ...

2
von Landkreis Göppingen,   Landkreis Göppingen
Radfahren · Schwäbische Alb
Barrierefreie Route Filstal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 0:54 h
Aufstieg 52 hm
Abstieg 52 hm

Begebe dich mit dem Fahrrad auf eine Entdeckungsreise entlang der oberen Fils. Die gesamte Route ist barrierefrei ausgebaut und für Spezialräder ...

1
von Marco Schwab,   Landkreis Göppingen
Wanderung · Schwäbische Alb
Jubiläumsweg, Bad Ditzenbach
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 13,9 km
Dauer 3:19 h
Aufstieg 524 hm
Abstieg 524 hm

Der Jubiläumsweg verbindet alle drei Ortsteile Bad Ditzenbach - Gosbach - Auendorf. Wer diesen Weg geht, wird mit herrlichen Ausblicken ins Obere ...

3
von Bad Ditzenbach,   Landkreis Göppingen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,7 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 269 hm
Abstieg 269 hm

Höhenluft schnappen auf dem Löwenpfad "Höhenrunde" in Bad Ditzenbach. Eine Runde mit jeder Menge Ausblicke ins Obere Filstal - wer den Albtrauf ...

17
von Holger Bäuerle,   Landkreis Göppingen
Wanderung · Schwäbische Alb
Maiweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,9 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 140 hm
Abstieg 140 hm

Der Maiweg mit Burg- und Walderlebnispfad in Bad Ditzenbach

1
von Bad Ditzenbach,   Landkreis Göppingen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,1 km
Dauer 3:37 h
Aufstieg 379 hm
Abstieg 379 hm

Aussichtsreich und geschichtsträchtig ist der Löwenpfad "Wasserbergrunde" bei Unterböhringen und Hausen. Eindrucksvolle Aussichten sind auf der ...

16
von Holger Bäuerle,   Landkreis Göppingen

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Wallfahrtskirche Ave Maria

Ave Maria 1
73326 Deggingen
Telefon 07334 96160

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung